In Etzenberg gibt es Islandpferde seit 1971. Lange Zeit bestand unsere kleine Herde ausschließlich aus Wallachen. Der Gedanke an Zucht reifte langsam, - wir suchten nach einer "Stammstute" und fanden Raudka von Guggenberg. Sie bildet die Basis unserer Zucht. Nach und nach folgten ihr weitere Stuten und inzwischen blicken wir mit Stolz auf mehrere Generationen Pferde 'von Etzenberg': Nachzucht-Grafik





Seit 2017 befindet sich Arnaldur frá Narfastöðum (IS2009158463) in unserem Besitz. Der braune Hengst ist ein Sohn des Ehrenpreisträgers Vilmundur frá Feti und auch seine Mutter Hekla frá Hofsstaðaseli hat bereits einige schöne Nachkommen (z.B. Vaka frá Narfastöðum, Landsmot-Teilnehmerin 2016, FIZO 8,27)


Seite Noten:

FIZO 2014 (5-jährig): Ext: 8,09 RE: 8,09 Gesamt: 8,09 Einzelnoten ansehen

FIZO 2018: Ext: 8,19 RE: 8,38 Gesamt: 8,31
Einzelnoten:
ExterieurReiteigenschaften
Kopf 8 Tölt 8.5
Hals-Widerrist-Schulter 8 Trab 8.5
Rückenlinie-Kruppe 8.5 Pass 8
Proportionen 8.5 Galopp 8.5
Gliedmaßen 8 Charakter und Gehwille 8.5
Stellung der Gliedmaßen 8 Form unter dem Reiter 8.5
Hufe 8.5 Schritt 8
Mähne-Schweif 7.5 Reiteigenschaften Gesamt 8.38
Exterier Gesamt 8.19 Langsamer Tölt 8
Langsamer Galopp 7.5
Gesamt: 8.31

Fotos von Arnaldur:
 
 

Arnaldur deckt 2019 an der Hand. Bei Interesse wenden Sie sich an info@islandpferde-etzenberg.de, wir schicken Ihnen gerne die Deckbedingungen zu.


Weitere Hengste:
Seit 2012 sind wir Anteilseigner von Tígull frá Gýgjarhóli. Seine Webseite:
Und seit 2015 sind wir ausserdem Anteilseigner von Klettur frá Hvammi. Mehr über Klettur:













Zuchtziel sind schön gebaute Pferde mit klaren ausdrucksstarken Gängen, kurz, die Pferde, die wir auch selbst gerne reiten.