Gute Reise, Högni!
02.12.2018

Vergangene Woche mussten wir uns leider von unserem fast 30 Jahre alten Högni verabschieden.
Jeder, der bei uns war, kannte ihn. 25 Jahre lang begleitete er uns treu und gab vielen, vielen Reitern die Möglichkeit mit und von ihm zu lernen.

Zu uns gekommen ist Högni als eins von Steffis Berittpferden. Wir waren jedoch auf Anhieb so begeistert von ihm, dass wir ihn direkt selber behalten haben. Begonnen hat seine Karriere bei uns dann mit der erfolgreichen Teilnahme des Trainer B´s mit Steffi und als Turnierpferd von Doro. Nachdem Steffi und Doro einige erfolgreiche gemeinsame Jahre mit Högni erleben durften, sollten nun auch andere Reiter von seinem Können profitieren dürfen.
Auch wenn er manchmal ein Schlitzohr sein konnte und jede Gelegenheit nutze doch noch den letzten Grashalm zu ergattern, war er immer liebevoll und hat behutsam auf seine Reiter aufgepasst. Er war ein toller Lehrmeister und - auch über das Ende seiner Schulpferdekarriere hinaus - keineswegs aus unserem Team wegzudenken. Er erfreute sich bis zum Ende bester Gesundheit und durfte so manchen Sonderstatus genießen.

Es ist eine große Lücke entstanden, die keiner Füllen kann. Wir werden dich vermissen und niemals vergessen. Du wirst in unseren Herzen weiterleben!

Mach´s gut, Högni!

















Letzte Meldungen:

Arnaldur frá Narfastöðum...
Basispass 2019
Frohe Weihnachten Euch A...
Besuch von Sportsfreund ...
Gute Reise, Högni!


Archiv:

Ältere Nachrichten