INFORMATIONEN ZU DEN LEHRGÄNGEN:


BASISPASS PFERDEKUNDE
  • Dieses Abzeichen muss als Voraussetzung für alle Reitabzeichen und Freizeitreitabzeichen abgelegt werden. Vorbereitungslehrgang für Jugendliche (ab 12 Jahren) und Erwachsene auf die entsprechende Prüfung gem. der Ausbildungs- und Prüfungsordnung (API).
  • Theorie: Umgang mit dem Pferd, Sicherheit und Unfallverhütung, Fütterung, Pferdepflege, Pferdehaltung, wesentliche Erkrankungen und erste Hilfe Maßnahmen
  • Praxis: Umgang mit dem Pferd, Führen, Anbinden, Pferdepflege, Pferdeverhalten, Verladen
  • Wir bieten den 4-tägigen Kurs auf zwei Wochenenden verteilt an. Der letzte Tag ist gleichzeitig Prüfungstag.



IPZV REITABZEICHEN BRONZE/ SILBER
  • Voraussetzung: Basispass Pferdekunde
  • Praxis: Dressurmäßiges Reiten gemäß D6, Töltreiten gemäß T8 (FIPO), Reiten im leichten Sitz
  • Theorie: Grundkenntnisse Reitlehre, Verhalten im Gelände
  • Der Kurs dauert 6 Tage plus Prüfungstag


IPZV FREIZEITREITABZEICHEN BRONZE
  • Voraussetzung: Basispass Pferdekunde
  • Praxis: Reiten im Gelände
  • Theorie: Ausrüstung beim Ausritt, Verhalten im Straßenverkehr und in Feld und Wald, Verhalten bei Unfällen, Tierschutzgesetz
  • Der Kurs dauert 6 Tage plus Prüfungstag



"KLEINES ISLANDPFERD"
  • Dieses Abzeichen ist ein sog. "Motivationsabzeichen", geeignet für Kinder.
  • Theorie: Alters- und praxisbezogene Grundkenntnisse der Pferdehaltung und -pflege, Sattelung, Zäumung, Körperteile des Pferdes, elementare Kenntnisse im Reiten von Islandpferden.
  • Praxis: Umgang mit dem Pferd, Putzen, Satteln (kleinen Kindern darf geholfen werden). Aufsitzen. Reiten in der Gruppe und einzeln. Schritt, Trab/Tölt evtl. Galopp. Einfache Bahnfiguren.
  • Kursdauer: 4 Tage, plus Prüfungstag



"GROSSES ISLANDPFERD"
  • Dieses Abzeichen ist ein sog. "Motivationsabzeichen", für Jugendliche (ab 12 Jahren) und Erwachsene.
  • Theorie: Basiswissen in Haltung-Pflege-Fütterung, Pferdegesundheit, Sattelung und Zäumung, Allgemeines Wissen, Tölt und Gangarten, Grundkenntnisse Reitlehre gemäß der in der Praxis geprüften Teile
  • Praxis: Umgang mit dem Pferd, Putzen, Satteln. Führen und Versorgen des Pferdes. Reiten von einfachen Bahnfiguren und Übergängen Schritt und Trab oder Tölt. Traben im Entlastungssitz oder Leichttraben. Einfaches Trailreiten.
  • Kursdauer: 4 Tage, plus Prüfungstag



TÖLTABZEICHEN BRONZE
  • Dieses Abzeichen ist ein sog. "Motivationsabzeichen", geeignet für Kinder
  • Theorie: alles rund um den Tölt
  • Praxis: Töltreiten in beliebigem Tempo über ca. zwei Runden
  • Der Kurs dauert 4 Tage, plus Prüfungstag.



TAGESKURSE / REITKURSE
  • Ein- bzw. Mehrtägige Unterrichtserteilung
  • Individuelle Betreuung in Kleingruppen mit max. 3 Teilnehmern
  • Drei Unterrichtseinheiten pro Tag, eine davon Theorieunterricht
  • Kosten: € 60,-/Tag, mit Schulpferd € 70,-/Tag Kursbeginn: 9h



KINDERKURS
  • zweimal täglich intensiver Individualunterricht in kleinen Gruppen
  • einmal täglich Theorieunterricht
  • gemeinsames Mittagessen
  • aktives Mitwirken bzgl. Haltung/Pflege/Fütterung am Hof
  • Spiel und Spass rund ums Pferd
  • Kosten: € 70,-/Tag inkl. Mittagessen und Schulpferd



TURNIERVORBEREITUNG
  • Kursinhalt: Vorbereitung auf Turnierprüfungen. Trainings- und Saisonplanung
  • Kosten: € 60,00 pro Kurstag.



TURNIERBETREUUNG
  • Coaching während des gesamten Turniers. Erstellung von Videoaufzeichnungen. Nachbesprechung und Beratung







Kursinformationen:

Kurstermine
Lehrgangsleiter
Kursdetails
Allg. Informationen